Willkommen auf
SCAG-Racing.de

Was zeichnet guten Automobilrennsport aus? Ein großes Starterfeld an Wagen, fahrerisches Können der Piloten, spannende Konkurrenzkämpfe auf der Strecke, Publikumsnähe, Umweltverträglichkeit sowie Bezahlbarkeit für die Veranstalter, Teams und Zuschauer.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich der Motorsport weltweit in Richtung eines eigenständigen Wirtschaftszweiges entwickelt und damit immer weiter weg vom eigentlichen Grundgedanken des Sports entfernt. Heutzutage ist es dem Ottonormalverbraucher durch finanzielle Beschränkungen nahezu unmöglich aktiv am Automobilrennsportleben teilzunehmen.

Wie der Name schon sagt, so handelt es sich auch bei Motorsport bzw. Rennsport um eine Sportart. Jeder der sich für eine Sportart begeistern kann und diese gerne selbst ausüben möchte, sollte dazu auch die Möglichkeit haben.

Mit dem Projekt SCAG soll der Automobilrennsport in Deutschland endlich bezahlbar gemacht und als wahren Breitensport etabliert werden.

Die Grundidee beruht dabei auf Rennveranstaltungen mit Stock Car Rennwagen und Dirt Track Rennstrecken, die im Mutterland USA bereits seit Anfang des letzten Jahrhunderts festen zur dortigen Motorsportlandschaft zählen und diese seither entscheidend geprägt haben.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen rund um die Themen: Stock Car, Dirt Track sowie zum eigentlichen Projekt SCAG. In diesem Sinne, auf das es auch in Deutschland bald vielerorts ertönt:

Gentlemen, starten Sie ihre Motoren!

unterschrift

Patrick Schilhan
Dipl.-Ing. (FH) für Fahrzeugtechnik